Wydanie/Außgabe 112/23.08.2021

   

Bereits kurz nach dem 22.Februar 2014 begannen die Probleme mit dem somalischen „Schutzsuchenden“ Abdi M. (24), nachdem er die Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende, kurz »Afa«, in Trier kam.
 Bereits keine zwei Wochen später, am 3. März 2014 vergewaltigte er in Trier ein 16-jähriges Mädchen und attackierte eine 21-jährige Frau. Einen Tag nach der Tat kam er in Untersuchungshaft und wurde der 24-Jährige am 1. Oktober 2014 vom Landgericht Trier, unter anderem wegen Vergewaltigung, zu einer Jugendstrafe von sechs Jahren verurteilt.

Es folgten weitere Straftaten, sogar in der Haftanstalt, wo es zu Vorfällen mit weiblichen Bediensteten kam, berichtet wochenspiegellive.de. Der Verbrecher wurde wegen exhibitionistischer Handlungen in der Haftanstalt (er hatte sich vor einer Bediensteten sowie einer Praktikantin entblößt) erneut verurteilt.

Landkreis zur „zur Aufnahme und Unterbringung verpflichtet“

Als das Ende der Haft anstand, gingen beim Kreis Cochem-Zell gingen alle Alarmlampen an. Der Grund: Der Asylbewerber wurde dem Landkreis Cochem-Zell im Jahr 2015 mit Verteilungsverfügung der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) Trier zugewiesen. Deshalb war der Landkreis laut Landesaufnahmegesetzes „zur Aufnahme und Unterbringung verpflichtet.“

Es verwundert daher nicht, dass man beim Kreis mit allen Mitteln verhindern wollte, dass der Schwerkriminelle in einen Ort des Kreises Cochem-Zell kommt. Deshalb gelang es den Asylbewerber am 13. April abzuschieben. Und zwar in einem Privatjet.

Kosten 106.045,31 Euro um den Verbrecher zu repatriieren

Der Kreisverwaltung war bereits damals klar, dass die Kosten bei 50.000 bis 100.000 Euro liegen können. Nun – gut sieben Monate später – liegen die Gesamtkosten vor. Das Bundespolizeipräsidium hat dem Kreis für die Rückführung im Rahmen einer Charterflugmaßnahme eine Rechnung in Höhe von 82.045,31 Euro gestellt. Dazu kommen nochmals rund 20.000 Euro Kosten des Bundespolizeipräsidiums für die Sicherheitsbegleitung, was zusammen Kosten in Höhe von 106.045,31 Euro ergibt.

 13.11.2021 

 

 

Dodaj komentarz


Kod antyspamowy
Odśwież

   
© Silesia - Śląsk - Schlesien 2009-2021